• Objednejte si přepravu ještě dnes: +420 312 245 107
  • Order shipping today: +420 312 245 107
  • Bestellen Sie den Transport heute noch: +420 312 245 107
  • cs
  • en
  • de

Tadeáš Kos – neue Stärkung von VCHD Cargo

Tadeáš Kos, ein erfahrener Manager und Spezialist für Kontraktlogistikprojekte, ist dem tschechischen Transportunternehmen VCHD Cargo beigetreten und wird die VCHD Cargo-Niederlassung in Brno leiten. In dieser neuen Position wird er nicht nur für die Entwicklung der anvertrauten Niederlassung verantwortlich sein, sondern dank ihrer strategischen Position auch für die Geschäftstätigkeit des gesamten Unternehmens in Mähren und der Slowakei. 

Tadeáš Kos absolvierte die Business Academy in Hodonín und begann seine Karriere in der Logistik vor 18 Jahren als Dispatcher für TOPTRANS Brno. Von 2004 bis 2006 absolvierte er ein Praktikum in Großbritannien, wo er als F & B Manager für Alias ​​and Abode in Manchester arbeitete. Nach seiner Rückkehr in die Tschechische Republik wechselte er zu DACHSER nach Břeclav, wo er nach seinem Abschluss an der Logistikakademie in Deutschland 2009 als zertifizierter Logistikmanager arbeitete.

2011 wurde er zum Leiter der Niederlassung DACHSER Břeclav ernannt, die sich als Spezialist für Kontraktlogistik etablierte. Seit März 2014 war er Geschäftsführer des gesamten Unternehmens DACHSER Břeclav und leitete europaweit eine Reihe großer Implementierungsprojekte im Bereich der Kontraktlogistik. Er hat auch persönlich an Logistikprojekten in China, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, der Slowakei, Spanien und Russland teilgenommen. Er leitete den Logistikbetrieb von DACHSER strategisch und methodisch in Frenštát pod Radhoštěm und Letohrad mit insgesamt 180 Mitarbeitern. In den Jahren 2018–2020 war er außerdem Sprecher des Kreises der Logistikmanager für die östliche Region DACHSER (Tschechische Republik, Polen, Russland, Slowakei und der östliche Teil Deutschlands). Tadeáš Kos kommt zu VCHD Cargo von ALZA, dem größten Online-Shop auf dem tschechischen und slowakischen Markt, wo er seit 2019 für das operative Management von Logistikzentren verantwortlich war, mit Ausrichtung auf die slowakischen Niederlassungen  des Unternehmens.

„Ich gebe zu, dass VCHD Cargo eine große Herausforderung für mich ist und ich sehe darin eine große Chance für weiteres Wachstum. Darüber hinaus bin ich fest davon überzeugt, dass meine Erfahrung aus internationalen Projekten dazu beitragen kann, dass das Familienunternehmen VCHD Cargo auch auf dem europäischen Markt ein stabiler und gefragter Partner ist “, sagt Tadeáš Kos. Tadeáš Kos ist verheiratet und hat zwei Kinder. Seine Freizeit widmet er hauptsächlich seiner Familie und wenn er Zeit findet, seinen Hobbys – er mag Reisen, Adrenalinsport, Playstation, gutes Essen und Qualitätswein. Er spricht fließend Englisch und lernt Deutsch und Spanisch.