• Objednejte si přepravu ještě dnes: +420 312 245 107
  • Order shipping today: +420 312 245 107
  • Bestellen Sie den Transport heute noch: +420 312 245 107
  • cs
  • en
  • de

VCHD Cargo akquiriert Familienunternehmen Völker Logistik

VCHD Cargo hat die Übernahme der deutschen Spedition Völker Logistik bekannt gegeben. Dies ist die größte Investition in der Firmengeschichte, die die Position im größten Logistikmarkt Europas stärkt. Mit dieser Transaktion wird die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens nicht nur im internationalen Linienverkehr, sondern auch im innerdeutschen Nahverkehr einschließlich der letzten Meile gesteigert. Der Zusammenschluss der beiden Familienunternehmen bringt auch im Personalbereich Synergien, insbesondere in den Positionen der Berufskraftfahrer.

VCHD Cargo ist ein tschechisches Transportunternehmen mit mehr als 20-jähriger Tradition. Der Markteintritt in Deutschland erfolgte 2019 mit der Gründung des Schwesterunternehmens VCHD Cargo GmbH mit Sitz in Radeburg. Mit der Akquisition des erfahrenen Transportunternehmens Völker Logistik im Juni dieses Jahres hat es sein anorganisches Wachstum unterstützt und profitiert nun von der lokalen Kenntnis des deutschen Transportmarktes und der Erfahrung von Völker Logistik, insbesondere im Bereich des Nahverkehrs. „Wir suchten ein auf dem deutschen Markt etabliertes Unternehmen mit einem vorteilhaften Logistikstandort und nicht zuletzt mit ähnlichen Werten. Bei Völker Logistik haben wir nicht nur einen deutschen Marktspezialisten mit strategischer Lage in Mitteldeutschland mit hervorragender Anbindung an die Benelux, Schweiz und Frankreich gefunden, sondern auch ein Familienunternehmen mit den gleichen menschlichen und unternehmerischen Werten wie VCHD Cargo“, sagt Petr Kozel, CEO und Chairman des Board of Directors von VCHD Cargo, und fügt hinzu: „All dies wird es uns ermöglichen, gemeinsam noch bessere Services für bestehende Kunden anzubieten und mit einem erweiterten Portfolio einen größeren Teil nicht nur des tschechischen und deutschen Marktes zu adressieren.“

Völker Logistik wurde 2005 als Familienunternehmen mit den Schwerpunkten Transport, Umschlag, Lagerhaltung und Unternehmensberatung gegründet. Sie ist spezialisiert auf den Nah- und den Spezialfernverkehr in ganz Deutschland. Sie bietet verschiedene Lösungen der Distributionslogistik an, zum Beispiel für den Elektrotechnischen Großhandel und die Healthcare-Industrie und ist zudem

Spezialist für Overnight- und Next-Day-Lieferung mit großer Reichweite in innerhalb Deutschlands. „Die Portfolios unserer beiden Unternehmen ergänzen sich perfekt. Durch diesen Schritt können wir unseren Kunden nachhaltige, kreative und maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand anbieten“, sagt Niko Völker, Geschäftsführer von Völker Logistik. „Der Verkehr wird stark von der ständig steigenden Nachfrage einerseits und dem Mangel an Berufskraftfahrern andererseits beeinflusst. So werden wir auch im Personalbereich Synergien finden.“

Völker Logistik und VCHD Cargo sind Familienunternehmen und vereinen traditionelle Werte und einen unternehmerischen Ansatz. „Wir werden die Spezialisten von Völker Logistik weiterhin durch eine nachhaltige und faire Personalpolitik unterstützen und die Kundenorientierung und die bestmögliche Befriedigung ihrer Bedürfnisse unterstützen“, sagt Petr Kozel. Geführt wird Völker Logistik weiterhin von Niko Völker als Geschäftsführer, dem Sohn des Firmengründers. Petr Kozel wird der zweite Geschäftsführer. Pavel Sirotek und Lars Holste, der für das Finanzmanagement des Unternehmens verantwortlich wird, werden als Prokuristen in das Team eintreten. „Mit dem nun zusammengestellten exzellenten Team freuen wir uns auf neue Aufgaben und Herausforderungen, um unser Kundenportfolio zu erweitern und die Qualität unserer Dienstleistungen weiter zu steigern“, so Niko Völker abschließend.

Über Völker Logistik:

Der Sitz von Völker Logistik im mitteldeutschen Alsfeld verfügt über eine gute Anbindung an das deutsche Autobahnnetz und disponiert über 1.300 m2 Lagerfläche für die kurz- und langfristige Lagerung oder Umschlag. Das Unternehmen hat einen eigenen Fuhrpark und legt bei ihm großen Wert auf den Einsatz der neuesten Technologie, alle Fahrzeuge verfügen über die EURO VI Norm, sowie auf Wirtschaftlichkeit und Umweltbewusstsein. Völker Logistik als Familienunternehmen hat sich in den vergangenen fünfzehn Jahren einen außergewöhnlichen Ruf in der Branche erworben, der sich vor allem durch die hohe fachliche Kompetenz, erstklassige Beratung, erfolgreiche Schulungsmaßnahmen und Termintreue begründet.

Weitere Informationen zu Völker Logistik finden Sie unter www.voelker-logistik.de

 

Über VCHD Cargo:

Das Familienunternehmen VCHD Cargo a.s. wurde 1997 in der Tschechischen Republik gegründet und ist ein Spezialist für internationale Export- und Import-Straßentransporte. Seit 2019 ist es in Deutschland über ihre Tochtergesellschaft VCHD Cargo GmbH tätig. Das Unternehmen bietet Systemtransporte, wie regelmäßige Linienfrachtdienste zu mehr als 72 Zielen in Europa an. Der firmeneigene LKW-Fuhrpark von mehr als 160 Fahrzeugen ermöglicht auch sowohl FTL-(Full TruckLoad) als auch LTL-(Less than TruckLoad)Transporte unter anderem auch für ADR-Sendungen. Dank eines ausgewogenen Kundenportfolios und eines europaweiten Know-Hows ist das Unternehmen in der Lage, auch die  Palettensendungen mit kleinem Volumen in Rekordzeit zu transportieren. VCHD Cargo beschäftigt in Europa mehr als 335 Mitarbeiter.

Weitere Informationen zu VCHD Cargo finden Sie unter www.vchd.de